Parkett

 

Der Parkettboden ist einer der dauerhaftesten Böden. Durch seine geschlossene Fläche ist er sehr hygienisch und leicht zu pflegen. Der Holzboden strahlt Wärme aus und gibt Ihnen das Gefühl, Zuhause zu sein.

Kurz zusammengefasst: Parkett ist ein aus Holzstücken zusammengesetzter Fußbodenbelag, der meist in Innenräumen genutzt wird. Das genutzte Holz ist gewöhnlich Hartholz von Laubbäumen. Die Holzstücke werden in der Regel in bestimmten Mustern verlegt (wobei die Holzfasern parallel zum Untergrund liegen), zum Teil werden sogar aufwendige geometrische Stern- und/oder Rautenformen gestaltet. Zum Schutz des Parketts wird nach der Verlegung noch eine Schicht Fußbodenöl oder -wachs oder auch Lack aufgetragen.

Vorteile von Parkett:Kantinenparkett

  • angenehme, natürliche Holzatmosphäre
  • lange Haltbarkeit und widerstandsfähiger Bodenbelag
  • vielseitig einsetzbar und sieht fast überall gut aus
  • Möglichkeit, durch Abschleifen zu renovieren
  • große Auswahl bei Holz, Sortierung, Farben